Update Bibliothekssystem

Unser Bibliothekssystem hat soeben ein Update durchlaufen. Leider funktioniert im Internet Explorer der Suchschlitz auf www.kbl.ch noch nicht. Bitte benutzen Sie bis auf weiteres den Link zur Suche (siehe Bild) oder diesen Direktlink.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Play.Game.Lieschtel 2018
Samstag, 22. September 2018, 09:00 Uhr 

Nach dem grossen Erfolg 2017 widmen wir auch in diesem Jahr einen Samstag der faszinierenden Welt des Gamens. Konsolen, analoge/ digitale Actionspiele, Virtual Reality, Cosplay, Game-Design, Manga-Zeichnen und ein Escape Room - das sind nur einige Stichworte zum erlebbaren Angebot. Willkommen sind nicht nur Vollblutgamer und Cosplayer, sondern auch neugierige und skeptische Besucher, die sich selbst einen Einblick in die Welt des Gamens verschaffen wollen.

Eintritt frei

Uni-Talk 2018: aktuelle Forschungsprojekte der Universität Basel im Baselbiet
Mittwoch, 26. September 2018, 19:00 Uhr 

In Liestal beginnt die neue Reihe «Uni-Talk», in welcher Professorinnen und Professoren der Universität Basel mit Experten aus der Praxis über ihr aktuelles Forschungsprojekt sprechen, das im Kanton Basel-Landschaft angesiedelt ist. Prof. Dr. Frithjof Benjamin Schenk stellt sein Forschungsprojekt «Briefe aus Russland: Ein Auswanderer aus Liestal erzählt» vor.

Alfred Gysin, ein gebürtiger Liestaler, Absolvent der Universität Basel und ausgebildeter Primarlehrer wanderte 1906 in das damalige Zarenreich aus. Während seinem einjährigen Aufenthalt in Russland schrieb Gysin regelmässig Briefe an seine Familie.

Diskussion mit Prof. Dr. Schenk und Regula Nebiker, Staatsarchivarin des Kantons Basel-Landschaft

Moderation: Karin Salm

Auch das Publikum ist herzlich zum Mitdiskutieren eingeladen. Mit anschliessendem Apéro.

Eintritt frei

Hauptkommissar Theobald Weinzäpfli und das Orakel von Tägertschi
Freitag, 28. September 2018, 19:30 Uhr 

Ein kriminell spannender Abend der pompösen Art. Im Mittelpunkt: ein einzigartiger Kriminalroman, geschrieben von Günter Struchen, in dem kein einziger Pistolenschuss fällt, kein Messer gezückt und keine Bombe gezündet wird. Dafür, sozusagen durch ein Hintertürli, wird jede Menge philosophisches Gedankengut eingeschleust.

Durch den Abend führen Musiker der Band Colibri.

Freiwilliger Austritt. Caffè livro geöffnet: Happy Hour vor und offerierte Häppchen nach der Veranstaltung

Play.Game.Lieschtel

Play.Game.Lieschtel am 22. September 2018

Flyer, Workshopanmeldung und weitere Informationen

Schenk mir eine Geschichte

Jetzt aktuell: Geschichten auf Albanisch und Englisch.

Hier geht es zu den Daten und Informationen.

Lernzentrum

Besser lesen, schreiben, rechnen und mit dem Computer umgehen. Jeden Donnerstag in der KBL, kostenlos und ohne Anmeldung.