Kalender aktuell
Blick hinter die Kulissen
Mittwoch, 23. Januar 2019, 19:00 Uhr 

Wollen Sie etwas mehr über die Kantonsbibliothek wissen? Hinter ihre Kulissen schauen? Möchten Sie erfahren, wofür die Weinflasche steht? Dann laden wir Sie herzlich zu einer ca. einstündigen Führung mit anschliessendem Apéro ein.

Eintritt frei. Anmeldungen erbeten unter kantonsbibliothek@bl.ch

###CS2COMMENTSSUM###1548266400
SpielZeit - Escape Room
Donnerstag, 24. Januar 2019, 15:00 Uhr 

SpielZeit. Im Zeitraum Oktober 2018 – April 2019 finden jeden Donnerstag, 15.00 – 18.00 Uhr, Spiel- und Gamenachmittage statt. Folgende Inhalte wechseln sich wöchentlich ab: Brett- und Kartenspiele, Kinder-Apps, Konsolen, Osmo + Coding und Escape Room.

Eintritt frei. Weitere Informationen im 1. Obergeschoss der Kantonsbibliothek.

###CS2COMMENTSSUM###1548338400
Lesung mit Karin Schneuwly «Glück besteht aus Buchstaben»
Sonntag, 27. Januar 2019, 11:00 Uhr 

Wir lesen aus Interesse, aus Vergnügen, aus Wissbegier. Das Staunen, das innerliche Zittern, das wir als Kinder erlebten, daran erinnern wir uns vage. Karin Schneuwly erzählt in ihrem Leseverführer «Glück besteht aus Buchstaben» von diesem Gefühl und erweckt es zu neuem Leben. Eine wunderbar erzählte Buch- und Büchergeschichte, die selbst das Glücksgefühl hervorruft, das nur Lesen bewirken kann.

Freiwilliger Austritt. Büecher-Zmorge im caffè livro 9–11 Uhr

###CS2COMMENTSSUM###1548583200
SpielZeit - Brettspiele
Donnerstag, 31. Januar 2019, 15:00 Uhr 

SpielZeit. Im Zeitraum Oktober 2018 – April 2019 finden jeden Donnerstag, 15.00 – 18.00 Uhr, Spiel- und Gamenachmittage statt. Folgende Inhalte wechseln sich wöchentlich ab: Brett- und Kartenspiele, Kinder-Apps, Konsolen, Osmo + Coding und Escape Room.

Eintritt frei. Weitere Informationen im 1. Obergeschoss der Kantonsbibliothek.

###CS2COMMENTSSUM###1548943200
«Wotsch wüsse wär i bii …»
Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:30 Uhr 

- eine klingende Reise durch die Schweizer Mundartliteratur mit Hanspeter Müller-Drossaart und den Cabriolas. Das ist das Duo Sabine und Sven Bachmann-Frey mit Akkordeon und Klarinette. Sie präsentieren altbekannte helvetische Volksweisen und Hanspeter Müller-Drossaart liest mit seiner phänomenalen Stimme besinnlich-heitere Texte aus der vielfältigen Dialekt-Literatur – witzig und dennoch mit Tiefgang. Eine feine Soirée.

Freiwilliger Austritt. Caffè livro geöffnet: Happy Hour vor und offerierte Häppchen nach der Veranstaltung

###CS2COMMENTSSUM###1548959400

Treffer 1 bis 5 von 37

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >

Mehr als Lesen - dein Lesekreis